Was ist eine Hobeldiele?

Table of Contents

Hobeldielen: Eingenschaften, Aussehen, unser Angebot und mehr:

In diesem Beitrag finden Sie alle Informationen zum Thema Hobeldiele. Wir werden auf die Eigenschaften, das Aussehen, unser aktuelles Angebot und weitere Fragen eingehen. Sollten Sie auf der Suche nach passenden Hobeldielen für Ihr Bauprojekt sein, können Sie sich gerne an unser Team wenden. Unsere Mitarbeiter helfen auch gerne bei Fragen zum Material oder nehmen Ihre Bestellung entgegen.

Was ist der Unterschied zur Massivholzdiele oder Schlossdiele?

Der Unterschied zwischen einer Hobeldiele und einer Massivholzdiele besteht hauptsächlich in der Verarbeitung. Die Massivholzdiele wird feiner geschliffen und hat meistens eine Behandlung mit Öl oder Wachs. Somit ist die Massivholzdiele direkt zur Verwendung fertig und muss nicht noch geschliffen oder behandelt werden. Möchten Sie die Diele selber bearbeiten oder die Farbe mit einer Beize oder Lack bearbeiten, eignet sich die Hobeldiele.

Die Schlossdiele bezeichnet eine besonders großflächige Massivholzdiele. Der Name hat sich eingebürgert weil früher in herrschaftlichen Gebäuden die Verlegung von großformatigen Dielen üblich war. Mit bis zu 60 cm Breite und 11 m Länge und mehr, braucht es für diese mächtigen Dielen schon die passenden Räume dazu. Solche prachtvollen Bodenbeläge konnte sich auch nicht jeder leisten. Holz war teuer und gerade in diesen Dimensionen, welche noch größtenteils in mühseliger Handarbeit gesägt worden war.

Unser aktuelles Angebot

Hier finden Sie unsere Auswahl an Massivholzdielen und Hobeldielen die Sie bei uns bestellen können. Sollten wir Ihren gewünschten Boden nicht auf Lager haben, können wir diesen gerne für Sie bestellen. Wir liefern unsere Fußböden auch direkt zu Ihnen nach Hause oder Sie können Ihre Bestellung bei uns in Potsdam abholen.

4-seitig Nut/Feder und Fase, KD ca. 10% fallende Längen: 500-2000mm (VPE 2,00qm)

Länge: 2.500 mm Breite: 160 mm Stärke: 20 mm
59,90 € / QM
(inkl. 19% MwSt.)

lieferbar
Art. 1130020160
endgespundet, gehobelt, u/s-hobelfallend Holzfeuchte ca. 9% (3 St./VE)

Breite: 190 mm Stärke: 27 mm
50,00 € / QM
(inkl. 19% MwSt.)


lieferbar
Art. 1130027190
längs Nut/Feder scharfkantig KD 10% — Sonderposten —
 

Länge: 8.000 mm Breite: 300 mm Stärke: 45 mm
150,00 € / QM
(inkl. 19% MwSt.)

auf Bestellung
Art. 1130045300
gehobelt, getrocknet, Sortierung Natur KD Holzfeuchte ca. 10 +/- 2%


Stärke: 33 mm
108,80 € / QM
(inkl. 19% MwSt.)


lieferbar
Art. 1130032258
4-seitig Nut/Feder und Fase, KD ca. 10% fallende Längen: 500-2000mm (VPE 2,00qm)

Länge: 2.500 mm Breite: 160 mm Stärke: 20 mm
74,00 € / QM
(inkl. 19% MwSt.)

auf Bestellung
Art. 1130020161
endgespundet, gehobelt, B-Sortierung ohne Fase, Holzfeuchte ca. 9% (4 St./VE)

Breite: 145 mm Stärke: 27 mm
25,00 € / QM
(inkl. 19% MwSt.)


auf Bestellung
Art. 1130027145
4-seitig Nut/Feder und Fase, KD ca. 10% fallende Längen: 500-2000mm (VPE 2,25qm)

Länge: 2.500 mm Breite: 180 mm Stärke: 20 mm
63,90 € / QM
(inkl. 19% MwSt.)

lieferbar
Art. 1130020180
Parkettboden?

Sie sind auf der Suche nach anderen Holzböden? Guken Sie bei unseren Parkettboden vorbei:

Was gibt es beim Verlegen zu beachten?

Wenn es zum Verlegen von Dielenboden kommt, kann der Weg zum Profi ratsam sein. Das richtige Verlegen braucht viel praktische Erfahrung und sollte eigentlich nur durch einen Experten vorgenommen werden. Es gibt viele Punkte zu beachten und schon ein kleiner Fehler kann den neuen Boden beschädigen. Sie möchten gerne mehr über den Verlegprozess erfahren, dann haben wir einen kurzen Beitrag mit passenden Tipps zum Thema Holzboden verlegen.

Das Richtige gefunden? Kontaktieren Sie uns:

✆ +49 (0) 331 – 74 32 20
✉ info@holzfachzentrumpotsdam.de